ÜBER UNS

Die inter.services GmbH ist eine Holding und Investmentgesellschaft. Die Gesellschaft - zugleich Family Office - hat ihren Sitz in Friedrichsthal, Neunkircherstr. 41/43, wo Heinrich Siffrin in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem historischen Rechtsschutzsaal im Jahre 1872 die Colonialwarenhandlung Siffrin gegründet hatte. An gleicher Stelle wurde 1970 von Horst Siffrin die Fa H.O.Siffrin & Co Automobilimporte oHG und 1998 von Alexander Siffrin (in 5. Generation) die Key-Systems GbR gegründet.

 

Mit der Verschmelzung der Mehrheitsbeteiligungen an der KeyDrive SA (Luxemburg) und der Key-Systems Gruppe mit Sitz in Sankt Ingbert mit der am AIM Markt der Londoner Börse notierten CentralNic plc wurde inter.services mit über 19,9% größter Einzelaktionär von CentralNic. Die Anteile an CentralNic wurden seither auf über 37,2 Mio Aktien aufgestockt.Da der Umsatz der KeyDrive Gruppe um 50% über dem von CentralNic lag, erfolgte die Verschmelzung als "reverse takeover".

inter.services beabsichtigt künftig ein verstärktes Engagement über die phi GmbH in den Bereichen Internet Security sowie Real Estate verbunden auch mit einem Engagement auf dem künftigen CISPA Innovation Campus auf dem Gebiet der "Alte Schmelz" in Sankt Ingbert. 

Daneben hat inter.services neue Projekte im Bereich "Gesundheitswesen" vorgesehen:
hier sollen die Aktivitäten der AstraPharma GmbH (Großhandlung für Tier- und Humanmedizin) in Friedrichsthal sowie der Sitec Pharma I.K.E. in Paramythia (Griechenland) auf- und ausgebaut werden.

 
 
Partner OF inter.serviceS
Alexander Siffrin
Dr. Eva Siffrin-KokERT
Horst Oskar Siffrin
Alex.JPG
CIMG4891-001a.jpg
xyzy.JPG